Alarmaufschaltung und Alarmintervention

Die Aufschaltung eines Alarms in Ihrem Unternehmen gewährleistet die lückenlose Überwachung Ihres Gebäudes außerhalb der Geschäftszeiten.

Durch eine direkte Scharfschaltung des Alarms mit unserer Notrufleitstelle versichern wir Ihnen die Intervention und Interventionsdokumentation jedes ausgelösten Alarms. Gerne erstellen wir Ihnen eine ausführliche Schwachstellenanalyse, beraten Sie fachgerecht und sorgen für die Montage und Inbetriebnahme Ihrer Alarmanlage.

Alarmintervention

Unsere hocheffiziente Alarmintervention basiert auf mehreren Sicherheitssäulen. Mittels Alarmaufschaltung verbinden die MMP Sicherheitsdienste jede im Objekten vorhandene Gefahrenmeldeanlage und jedes Videosicherungssystem mit einer Notrufzentrale. Über diese ist jederzeit die unmittelbare Überwachung und bei einem Alarmsignal eine umgehende Reaktion und Objektkontrolle durch das Sicherheitspersonal sichergestellt – sowie im Bedarfsfall die Anforderung von Polizei oder Feuerwehr mittels Brandmeldeanlage oder Einbruchmeldeanlage.

Die Alarmintervention und vor allem die Überwachung der Gefahrenmeldeanlage gewährleistet das zuverlässige und umgehende Erkennen und Melden von Gefahren für Leben, Sachwerte und Gebäude. Egal, ob es sich beim Störfall um einen Einbruch, Überfall, Feuer oder Wasser handelt. Die Garantie dafür ist unsere lückenlose Überwachung sämtlicher technischer Übertragungswege, eine effiziente Störungskontrolle sowie eine verlässliche Sabotageerkennung.

Alle Ausschaltungen erfolgen gemäß:

DIN EN 50131, DIN EN 50132, DIN EN 50133, DIN EN 50134, DIN EN 50136-1 bis 9, DIN EN 50518, VDE 0833, VDE 0834 sowie VdS 3138. Auf explizierten Wunsch des Kunden und/oder Partners bieten wir auch Sonderleistungen/Sonderlösungen an.